AKTUELLES

News

Gute Nachrichten für Jung & Alt

Jetzt wird Realität, was schon immer zur Philosophie der Stadtteilentwicklung zählte. Jede...

Veranstaltungskalender

Pressespiegel

Bilder-Galerien

Die Boote werden vor der Haustür parken

„Auf der Freiheit“ ist der maritime Stadtteil Schleswigs. Ein eigener Yachthafen wird zum Herz des neuen Stadtteils entwickelt. Der Start erfolgt 2014 mit den Grundstücken am Binnenhafen – die Planungen des Außenhafen sehen vor, dass die Realisierungsphase unmittelbar im Anschluß folgt.
 

Die Grundstücke rund um den Binnenhafen verfügen alle über einen eigene Bootsanleger. Am Außenhafen werden weitere Liegeplätze zur Verfügung stehen. „Auf der Freiheit“ hat jeder Immobilien-Käufer das Vorrecht auf einen Liegeplatz. Zudem soll es Service-Einrichtungen geben und die Möglichkeit, die Boote über Winter einzulagern. An der befahrbaren Mole sollen darüber hinaus 30 so genannte Floating Homes vor Anker gehen. Mehr über das Angebot im Yachthafen-Quartier erfahren Sie hier.