AKTUELLES

News

Gute Nachrichten für Jung & Alt

Jetzt wird Realität, was schon immer zur Philosophie der Stadtteilentwicklung zählte. Jede...

Veranstaltungskalender

Pressespiegel

Bilder-Galerien

Ihr Boot liegt vor der Haustür 

Bringen Sie Ihr Boot doch gleich mit: Im neuen Yachthafen sollen ca. 250 Liegeplätze für Segel- und Motorboote entstehen. Die Vision einer späteren Ausbaustufe umfasst einen Binnenhafen mit Wohnbebauung. Die Häuser und Wohnungen werden ihren eigenen Bootsanleger vor der Tür haben.

 

„Auf der Freiheit“ hat der Segelsport eine lange Tradition: Der Ostseefjord Schlei ist seit jeher ein beliebtes Wassersportrevier. Kein Wunder, dass im neuen Stadtteil auch ein Yachthafen mit einer modernen Infrastruktur entsteht. Der Hafen ist in einen Binnen- und einen Außenhafen unterteilt. Rund 250 Liegeplätze sollen hier entstehen.

 

Jeder Immobilien-Käufer hat im neuen Stadtteil bevorzugt die Möglichkeit auf einen Bootsliegeplatz. Zudem können in der Marina Urlauber und Kurzbesucher mit ihrem Boot festmachen. Der Hafenplatz mit seinen Bistros, Cafés und Boutiquen wird den Yachthafen der „Freiheit“ zu einer attraktiven Anlegestelle machen. Über weitere Gastliegeplätze wird nachgedacht. Bootsbesitzer können vor Ort verschiedene Serviceleistungen wie ein Winterlager und einen Reparatur-Dienst in Anspruch nehmen.